Kichererbsen-Salat mit Orangen
10 Minuten
Zubereitung
  1. Den Rucola waschen und gut trocken schleudern. Die gekochten Kichererbsen durch ein Sieb abgießen und gut abspülen. 
  2. Die Orangen schälen und die weiße Haut entfernen. Die Orangen filetieren und dabei den Saft auffangen.. 
  3. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. 
  4. Kichererbsen, Rucola, Zwiebeln und Orangenfilets mischen. 2 EL des aufgefangenen Orangensaftes sowie pro Portion 2 TL Petersilien Pesto zum Salat geben und servieren. 
  5. Mit Gorgonzola, Birnenspalten und Pinienkernen dekorieren.

    Tipp: Dazu passt ein knusprig aufgebackenes Ciabatta.
Produkte zum Rezept
%
Ceci lessati 340 g Kichererbsen
3,35 €* 3,75 €*

(9,85 €* / 1 kg)

Pesto al prezzemolo 130 g Petersilien Pesto
3,75 €*

(28,85 €* / 1 kg)