Kürbis-Strozzapreti mit Nuss-Schafskäse & Artischocken
30 Minuten
Zutaten für 4 Personen
Zubereitung
  1. Für die Sauce Kürbis, Lauch, Knoblauch und Ingwer fein hacken. In einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Mit Salz & Pfeffer würzen, Honig zugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit Gemüsebrühe ablöschen und kurz köcheln lassen. Pürieren und Sahne, Orangenabrieb und -saft dazu geben. 
  2. Schafskäse horizontal und vertikal halbieren. Zuerst in Dinkelmehl, dann im verquirltem Ei und dem Brösel-Nussgemisch panieren. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl von beiden Seiten goldgelb anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und Orangenschale fein über den panierten Käse reiben. 
  3. Die Strozzapreti al dente kochen mit der Sauce vermengen. 
  4. Die Artischocken aus dem Glas nehmen. Das Trüffel-Pesto mit 2-3 EL heißem Wasser glatt rühren. 
  5. Die Kürbis-Pasta auf Teller anrichten, je zwei Stück gebackenen Schafskäse auf die Pasta geben, ein paar Artischocken verteilen und mit etwas Pesto beträufeln. 
  6. Nach Belieben mit Basilikumblätter garnieren.
Produkte zum Rezept
Miele millefiori 500 g Wiesenblütenhonig
12,45 €*

(24,90 €* / 1 kg)

%
Brodo vegetale 320 ml Gemüsefond
3,55 €* 3,95 €*

(11,09 €* / 1 l)

Pesto al tartufo 130 g
Meilleur Produit Bio 2021
Pesto al tartufo 130 g Trüffel Pesto
3,75 €*

(28,85 €* / 1 kg)